Tschüssikowski


Wer besonders locker klingen möchte, sagt zum Abschied nicht leise Servus, sondern laut und dröhnend Tschüssikowski. Es gibt nur wenige Arten, deutlicher zu zeigen, dass nur eines locker sitzt: nämlich eine Schraube. Hört man zum Glück nur noch selten.

Quelle: Lexikon der bedrohten Wörter | Bodo Mrozek


Hinterlassen Sie einen Kommentar


Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen