Herbstmilch

Herbstmilch

Sep 17, 2023Heike Felber

Im Buch "Schöne Wörter" von Lenny Löwenstern steht, dass die Herbstmilch früher auch eine Suppe war. Leider gibt es dazu keine weiteren Informationen.

Der Begriff "Herbstmilch" stammt aus dem deutschen Sprachraum und bezieht sich auf die Milchproduktion der Kühe im Herbst. Im Herbst, wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen sinken, ändern sich die Futterbedingungen für die Kühe, da das Graswachstum nachlässt. Dies kann sich auf die Menge und Qualität der produzierten Milch auswirken.

Der Begriff "Herbstmilch" wird häufig verwendet, um darauf hinzuweisen, dass die Milchproduktion im Herbst normalerweise abnimmt, da die Kühe weniger frisches Gras zur Verfügung haben und stattdessen auf Heu und Silage angewiesen sind. Die Milch kann daher einen etwas anderen Geschmack oder eine andere Zusammensetzung haben als im Frühjahr oder Sommer, wenn die Kühe frisches Gras fressen.

In einigen Regionen wird der Begriff "Herbstmilch" auch für Milch verwendet, die in dieser Jahreszeit gesammelt und verarbeitet wird. Dies kann sich auf verschiedene Milchprodukte wie Käse oder Butter beziehen, die aus im Herbst gewonnener Milch hergestellt werden.

More articles

weismachen
Sep 10, 2023

Comments (0)

There are no comments for this article. Be the first one to leave a message!

Leave a comment